Stöcken 19, 42651 Solingen 0212 / 88 16 06 - 993

Beitrag

Unternehmerreise NRW goes Innovation: Israel – Smart Mobility // 08.05.2022 – 12.05.2022

Viele digitale Innovationen rund um die Mobilität der Zukunft sind in den letzten Jahren in Israel entstanden. Rund 500 Start-ups, die sich auf digitale Produkte für die Autoindustrie spezialisiert haben, haben sich in Israel angesiedelt.

Die EcoMotion gilt als Hauptveranstaltung der israelischen Smart Mobility Branche. Die in diesem Jahr für internationales Publikum stattfindende Veranstaltung wächst stetig und wird insbesondere von jungen Unternehmen genutzt, um ihre Entwicklungen vorzustellen und internationale Kooperationspartner zu finden.

Mit der von NRW.Global Business angebotenen und automotiveland.nrw unterstützten Unternehmerreise wird Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit gegeben, die israelische Startup- und Tech-Branche kennenzulernen. Sie besuchen mit NRW.Global Business die EcoMotion Week sowie interessante Firmen und Projekte vor Ort und bauen Ihr Netzwerk auf.

Organisationskosten

Der Preis für die Teilnahme am Fachprogramm beträgt pro Person 500 Euro (zzgl. MwSt.). Für eine zweite Person aus einem Unternehmen fallen 250 Euro (zzgl. MwSt.) an. Die individuellen Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten trägt jeder Teilnehmer selbst. Die Delegationsteilnehmer erhalten Hotelempfehlungen nach erfolgter Anmeldung.

Vorveranstaltung

Für Teilnehmer der Reise und interessierte Unternehmen findet am 05. April von 15:00 -16:00 Uhr ein Vorab-Briefing statt. Konkrete Informationen zum Ablauf erhalten Sie im Vorfeld.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die Informationen der AHK zum Thema Corona und Einreise in Israel:

  • Alle Passagiere müssen vor der Einreise ein Einreiseformular ausfüllen. Das Formular finden Sie 
  • Alle ausländischen Passagiere müssen bei der Einreise einen negativen PCR-Test vorweisen können, der nicht länger als 72 Stundenvor Abreise durchgeführt wurde. Alternativ können Einreisende sich auch innerhalb von 24 Stunden vor dem Abflug, von einem professionellen Probenehmer, mit einem Antigen-Test Auch hier muss ein offizielles Dokument mit negativem Resultat und Passportnummer in englischer Sprache vorgewiesen werden. 
  • Ausgenommen sind hier Personen, die sich vor weniger als 3 Monaten und mehr als 8 Tagen positiv getestet haben. Diese Personen müssen ein offizielles Zertifikat vorweisen, dass sie sich innerhalb dieses Zeitrahmens positiv auf Covid-19 getestet haben.
  • Alle Passagiere müssen bei der Ankunft einen weiteren PCR-Test am Flughafen durchführen.
  • Die PCR-Tests am Ben-Gurion-Flughafen sind für Einreisende 
  • Hier können Sie können vorab einen Testtermin am Flughafen zu einem vergünstigten Preis buchen.
  • Alle Einreisenden, müssen nach ihrer Ankunft für 24 Stunden in Quarantäne oder bis sie ein negatives Testergebnis, des am Flughafen getätigten Covid Tests erhalten. (Ort der Quarantäne frei auswählbar)

Quelle: https://israel.ahk.de/covid-19

Back to top